Steffen Funk - Wilfried Gawehn:     Finite Elemente Methode

Inhalt:

Die erforderliche Matrizenrechnung
Grundbegriffe der linearen Elastostatik
Energiemethoden
Die direkte FE-Methode
Aufbau und Lösung der Gesamtsteifigkeitsbeziehung
Das Prinzip vom Minimum der totalen potenziellen Energie
Konstruktion von Elementsteifigkeitsmatrizen
Ersatzlasten
Variationsmethoden
Schwingungssysteme
Die Prinzipe von d'Alembert, Lagrange und Hamilton
Konstruktion von Elementmassenmatrizen
Ungedämpfte und gedämpfte Systeme
Modale Dämpfung

Die PDF-Datei  fem.pdf  downloaden:

Download
Zurück